Beiträge für EU-EFTA Modell mit E106 in 2019

/Beiträge für EU-EFTA Modell mit E106 in 2019
Beiträge für EU-EFTA Modell mit E106 in 20192018-10-16T13:23:15+02:00

Gut und günstig auch im neuen Jahr

Gesetzliche Grenzgänger-Krankenversicherung nach EU/EFTA (2019) mit E106

Gute Nachrichten für Wechsler oder Neuversicherte. 

Für viele Grenzgänger gibt es gute Nachrichten. Das EU/EFTA-Modell wird bei einigen Gesellschaften günstiger, teilweise massiv. Eventuell sind Sie bereits im EU/EFTA-Modell versichert und möchten Beitrag einsparen, oder Sie sind aktuell am recherchieren, weil Sie neuer Grenzgänger werden.

231,60 CHF – Wir bieten Ihnen den günstigsten Tarif 2019 für Erwachsene an.

Arbeiten Sie mehr als 8 Stunden in der Woche, sind Sie obligatorisch über Ihren Arbeitgeber unfallversichert. Dies bedeutet, dass Sie den EU/EFTA-Tarif “ohne Unfall” abschliessen. Den Erwachsenenbeitrag (ab 26 Jahre) erhalten Sie über uns im Tarifjahr 2019 gerade für sehr günstige 231,60 CHF.

Mit diesem Modell erhalten Sie durch das Formular E106 beitragsfreien Versicherungsschutz über eine deutsche gesetzliche Krankenkasse (Aushilfskasse), wie z. B.  Barmer/GEK, AOK, BKK, DAK, mhplus, IKK, Techniker KK, etc. 

Fordern Sie Ihr unverbindliche Angebot zur Krankenversicherung bei uns an und erfahren Sie, welche zusätzlichen Möglichkeiten es gibt, Ihren wertvollen Versicherungsschutz zu ergänzen. 

Mit auf Grenzgänger optimal abgestimmten Zusatzbausteinen können Sie Leistungslücken schließen und private Leistungen erhalten, verlieren aber trotzdem nicht das Rückkehrrecht in die deutsche gesetzliche Krankenkasse (GKV).

Angebot anfordern

Vorname
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Nachname
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Straße
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
PLZ
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Wohnort
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Geburtsdatum
Bitte ausfüllen
Bitte ausfüllen
Ihre E-Mailadresse
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an
Telefon
Für Rückfragen geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an
Für Rückfragen geben Sie bitte Ihre Telefonnummer an
Beginn der Grenzgängertätigkeit
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
  • Wie sind Sie aktuell versichert?
  • Gesetzliche Krankenkasse Schweiz als Grenzgänger (EU-EFTA)
  • Gesetzliche Krankenkasse Deutschland
  • Private Krankenversicherung Deutschland
  • Privates Grenzgängermodell (Mondial)
  • Gesetzliche Krankenkasse Schweiz als Aufenthalter (KVG)
Wie sind Sie aktuell versichert?
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten, finden Sie hier genügend Platz.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!

Die entscheidenden Vorteile für Sie

  • Günstigster Beitrag ab 26 Jahre in 2019

  • Beitrag nicht abhängig vom Einkommen

  • Behandlungen in der CH und in D möglich

  • Optimal für Familien

  • Rückkehrrecht in die GKV

Gesetzlicher Versicherungsschutz – und das in der Schweiz und in Deutschland. Günstige 231,60 CHF im Monat (Beispiel 40 Jahre). Rückkehrrecht in die deutsche gesetzliche Krankenkasse erhalten Sie inklusive.

Gebührenfreie Hotline 0800 600 2004

Beratungsstelle Hochrhein
Hauingerstrasse 18
D-79689 Maulburg
Telefon: +49 7622 688 72-25
hochrhein@ggvss.de

Beratungsstelle Rheintal
Franz-Haas-Str. 12
D-79761 Waldshut-Tiengen
Telefon: +49 7741 695 99-94
rheintal@ggvss.de

Beratungsstelle Dreiländereck
Körnerstrasse 14
D-79539 Lörrach
Telefon: +49 7621 159 49-66
dreilaendereck@ggvss.de

Beratungsstelle Bodensee
Lohnerhofstr. 2
D-78467 Konstanz
Telefon: +49 7531 350 49-60
bodensee@ggvss.de

Beratungsstelle Breisgau
Auerstraße. 2
D-79108 Freiburg i. Br.
Telefon: +49 761 870 70-200
breisgau@ggvss.de

Beratungsstelle Schweiz
Am Kägenrain 1-3
CH-4153 Reinach BL
Telefon: +41 61 511 5001
schweiz@ggvss.de

Beratungsstelle Hochrhein
Hauingerstrasse 18
D-79689 Maulburg
Tel. +49 7622 688 72-25
hochrhein@ggvss.de

Beratungsstelle Rheintal
Franz-Haas-Str. 12
D-79761 Waldshut-Tiengen
-+49 7741 695 99-94
rheintal@ggvss.de

Beratungsstelle Dreiländereck
Körnerstraße 14
D-79539 Lörrach
Tel. +49 7621 159 4966
dreilaendereck@ggvss.de

Beratungsstelle Bodensee
Lohnerhofstr. 2
D-78467 Konstanz
Tel. +49 7531 350 49-60
bodensee@ggvss.de

Beratungsstelle Breisgau
Auerstr. 2
D-79108 Freiburg i. Br.
Tel. +49 761 870 70-200
breisgau@ggvss.de

Beratungsstelle Schweiz
Am Kägenrain 1-3
CH 4153 Reinach
Tel. +41 61 711 68-46
schweiz@ggvss.de